Gästebuch


Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Deine Homepage:
Deine Nachricht:

<-Zurück

 1  2  3  4  5  6  7  8 ... 42Weiter -> 
Name:-
Homepage:-
Zeit:24.05.2016 um 11:57 (UTC)
Nachricht:Eric Borchert‎
an
Stadtportal Wernigerode
21. Mai um 13:14 ·

Über Jahre die Tribüne verfallen lassen und nun ein Tag vorm Derby die Tribüne sperren....
Jahrelang dem FC Einheit, dem einstigen Aushängeschild im Fussball Steine in den Weg legen... Der Vereinsführung kann man nur danken das sie so lange gegen diese beschissene Provinzpolitik gekämpft hat...
Baut man schön euer Skigebiet und das ach so tolle Eisstadion nach dem die Stadt schon mit dem Parkhaus eine ganz starke Leistung gezeigt hat. Peinlich was in meiner Heimatstadt abgeht!
Tribüne beim FC Einheit droht Abriss
Böse nachricht für den Fußball-Club Einheit Wernigerode. Die Zuschauertribüne ist gespeert - Abriss droht.
volksstimme.de|Von Volksstimme Magdeburg

Name:Fan
Homepage:-
Zeit:13.10.2013 um 17:02 (UTC)
Nachricht:Die Fans der Einheit können sich einfach nicht benehmen und werfen Becher auf das Spielfeld. Vielleicht hilft die Durchsage des Stadionsprechers.

Jetzt gibt es 10min Pause! damit alle etwas zur Ruhe kommen. Entscheidung des Schiris!
Es wimmelt hier von Polizisten.
Das Spiel ist am Rande des Abbruchs, die Polizei muss einschreiten.
Das ist Sport !!

Name:.
Homepage:-
Zeit:21.09.2013 um 12:03 (UTC)
Nachricht:.

Name:oly
Homepage:-
Zeit:04.06.2013 um 18:39 (UTC)
Nachricht:hat sich denn schon was getan ?
-
Zeit: 26.12.2011 19:15:48
Nachricht: Ich bin ja mal gespannt, ob es jetzt mit der Modernisierung des Mannsbergs voran geht. Wenn Motor jetzt schon zum 5. mal Geld bekommt und das aktuell 500.000€ sind, wird doch mal was für den geileren und erfolgreicheren Verein aus dem schönsten Dorf in WR abfallen.
18.11.2011 07:26:55
Nachricht: Die Unterhaltung beispielsweise eines Kunstrasenplatzes
kostet jährlich 6.000-8.000€. Ein gut gepflegter Tennenplatz (Aschenplatz, Grandplatz) kostet doppelt so viel bei erheblich schlechteren Spieleigenschaften, ein Naturrasen ist in der Unterhaltung drei bis viermal so teuer,(18.000-32.000 €) bei erheblich geringerer Nutzungsdauer.
Oftmals werden genehmigungstechnische Fragen aufgeworfen:
-Wird der Immissionsschutz, insbesondere der Lärmschutz eingehalten?
-Genügen die vorhandenen Stellplätze der Anlage?
-Sind ökologische Belange beeinträchtigt?
-Entspricht Umbau dem Baurecht?

Name:FF
Homepage:-
Zeit:11.02.2013 um 23:43 (UTC)
Nachricht:schöne seite! tolle bilder!!!

grüße aus dem erzgebirge

Name:???
Homepage:-
Zeit:01.10.2012 um 15:52 (UTC)
Nachricht:

User: kronkorkenfan
kronkorkenfan
Offline
Zeit:29.09.2012 um 08:10 (UTC)
Nachricht:schöne seite! grüße aus magdeburg

Name:Nachdenklicher
Homepage:-
Zeit:22.09.2012 um 08:51 (UTC)
Nachricht:Gibt`s auch mal wieder Spielberichte ?

Name:Mannsberg Kalle
Homepage:-
Zeit:19.07.2012 um 12:05 (UTC)
Nachricht:Abgänge:
-Lessi Leßmann(Laufbahn beendet)
-Yunus L.(Blankenburg)
-Zablinski(Blankenburg)
Zugänge:Kopp,Götz(Germ.HBS)
-Breitmeier(???)
-mehr weiß ich noch nicht

Name:peter
Homepage:-
Zeit:19.07.2012 um 10:54 (UTC)
Nachricht:ne aber von klein-quenstedt

 
Werbung
 
 
Heute waren 3 Besucher (30 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=